APILIFE VAR zur Behandlung von Varroose


APILIFE VAR zur Behandlung von Varroose

Artikel-Nr.: 49115
4,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Preisvergünstigungen

1 Packung mit 2 iimprägnierte Streifen für den Bienenstock für Honigbienen.

1 imprägnierter Streifen enthält:
Wirkstoff(e):
Thymol 8,00 g
Eucalyptusöl 1,72 g
Racemischer Campher 0,39 g
Levomenthol 0,39 g
Aufgeschäumtes Phenolharz (5 cm x 7,5 cm x 0,5 cm)

 

Das Tierarzneimittel darf nicht während der Tracht verabreicht werden, um den Honiggeschmack nicht zu beeinträchtigen.
Nicht anwenden, wenn die Tageshöchsttemperatur 30°C überschreitet.

 

Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart:
Eine Behandlung bei Temperaturen von über 30°C kann vermehrt zu Stress und erhöhter Sterblichkeit unter den Bienen und der Brut führen. Zur Erzielung einer größtmöglichen Wirkung ist die Behandlung im Spätsommer vorzunehmen, wenn die Menge an vorhandener Bienenbrut nur noch gering ist. Die für eine optimale Wirkung des Tierarzneimittels ideale Außentemperatur während der Anwendung liegt bei 20 bis 25ºC. Falls die durchschnittliche Außentemperatur weniger als 15°C beträgt, muss mit unzureichender Wirkung gerechnet werden.

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Behandlung ohne aufgesetzten Honigraum. Nicht anwenden während der Tracht, sondern erst nach der Honigernte. Zur Vermeidung von Räuberei sollten alle Völker eines Bienenstandes gleichzeitig behandelt werden. Vermeiden Sie Störungen des Bienenstocks. Legen Sie den Streifen nicht in die Mitte des Bienenstocks oder in die Nähe der Brut. Legen Sie die Streifen nie in die Nähe eines Futterspenders, da dadurch die Futteraufnahme beeinträchtigt werden kann. Es wird nicht empfohlen, Bienenstöcke bei kalten Temperaturen zu behandeln.

Direkten Haut- und Augenkontakt vermeiden, da es bei einem Kontakt von Thymol mit Haut oder Augen zu Reizungen kommen kann. Beim Umgang mit dem Tierarzneimittel undurchlässige Handschuhe und die übliche Schutzausrüstung tragen. Nach der Anwendung Hände und jegliches Material, das mit dem Streifen in Berührung gekommen ist, mit Wasser und Seife reinigen. Bei Kontakt mit der Haut den betroffenen Bereich gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bei Augenkontakt die Augen mit reichlich klarem, fließendem Wasser ausspülen und unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

 

 

 

 

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Varroa & Reinigung, Drogerie